27.04.2021 | 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr | Online-Seminar

2021 ist das neue 1984

- Wie kann man Orwells Klassiker im Englischunterricht neu entdecken?


Kennziffer
4679

Ort
Online

Referent/in
Regina Lamm (Lehrerin, Autorin)

Inhalt
Erschienen vor mehr als 70 Jahren, gelang George Orwell mit 1984 eine erschreckend genaue Vorhersage gesellschaftlicher, politischer und medialer Entwicklungen des 21. Jahrhunderts. Nun ist das Jahr 1984 schon längst vorüber, spätestens seit der Wahl Trumps und dessen dauerhaften Vorwurfs der Fake News seitens der Medien, ist Orwells Klassiker jedoch wieder allgegenwärtig.
Erfahren Sie mehr zu spannenden Anknüpfungspunkten von 1984 an die Lebenswelten der Schülerinnen und Schüler, auch und gerade hinsichtlich einer medialen Beschäftigung. So werden neben kreativen analogen Umsetzungsmöglichkeiten für Ihren Unterricht, gezielt auch mediale Erweiterungen für den Online- und Präsenzunterricht thematisiert. Dies setzt jedoch keine Tabletklassen oder aber weitreichende Vorkenntnisse der Lehrkraft voraus. Lassen auch Sie Ihre Schülerinnen und Schüler kollaborativ in Etherpads arbeiten, ihre eigenen Fake News gestalten oder über den Hashtag #1984isnow die sozialen Medien nach der Relevanz Orwells durchsuchen.
Im Anschluss wird unser Redakteur Paul Newcomb einen kurzen Überblick über die verschiedenen Materialien geben, die Ernst Klett Sprachen zu Orwell anbietet.
Freuen Sie sich auf einen DER englischen Klassiker, der 2021 aktueller ist denn je.



Ansprechpartner/in
veranstaltungsservice@klett-sprachen.de

Anmelden
Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 8.00 - 16.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: