02.12.2021 | 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr | Online-Seminar

Bewerbungsdschungel, Berufsinformationsmesse und Rapport de stage

schülernahes, authentisches und humorvolles Überlebenstraining mit der Lektüre Stage de survie


Kennziffer
4917

Ort
Online

Referent/in
Verena Plomer (Lehrerin, Autorin, Referentin)

Inhalt
Schulen Sie Kompetenzen authentisch, binnendifferenziert und humorvoll mit der Lektüre „Stage de survie“ (B1+). Der Protagonist Abel ist Schüler der troisième und erlebt im Rahmen seines Pflichtpraktikums eine unverhofft abenteuerliche und äußerst lehrreiche Praktikumswoche, in der er über sich hinauswächst, Selbstvertrauen sammelt und lernt für sich, seine Freunde und Familie einzustehen. Die humorvolle Lektüre „Stage de survie“ fesselt Jungen wie Mädchen gleichermaßen, die Unterrichtsmaterialien wurden in der 9. und 10. Klasse erprobt.

Mit den Unterrichtsmaterialen des guide pédagogique orientieren sich Ihre Lernenden wie ihre gleichaltrigen frankophonen Kameraden auf einer Berufsinformationsmesse, informieren sich auf ansprechenden Webseiten über die Planung eines Praktikums, absolvieren ein Bewerbungstraining im Speed-Dating-Format und holen sich wertvolle Tipps für das Verfassen von Bewerbungsanschreiben und Lebenslauf.

Nutzen Sie die Lektüre zur gezielten Vorbereitung auf die Klassenarbeit, der guide pédagogique macht es möglich: Wählen Sie hierzu aus systematisch gestaffelten Kompetenzaufgaben für die Vorbereitung und Durchführung der Klassenarbeit.

Optional schließt die Lektüresequenz mit einer binnendifferenzierten Lernstraße, in der die Lernenden am Ende befähigt sind, einen Lebenslauf und ein Bewerbungsanschreiben in der Fremdsprache zu verfassen. Passend zum humorvollen Schreibstil der Lektüre motivieren die Stationen durch schülernahe Impulse aus Comedy, Games und Literatur. Und für die Erstellung des Lebenslaufs greifen sie auf Onlineressourcen und -werkzeuge zurück, die gleichaltrige Schülerinnen und Schüler in Frankreich für ihre Praktikumsbewerbung nutzen.



Ansprechpartner/in
veranstaltungsservice@klett-sprachen.de

Anmelden
Bestellhotline & Einführungsberatung

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 8.00 - 16.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Folgende Zahlungsarten sind möglich:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: