Bilder in Medien, Kunst, Literatur, Sprache, Didaktik

Festschrift für Adalbert Wichert

280 Seiten

ISBN 978-3-12-688050-3

  lieferbar

 


29,00 EUR
Bestellen   Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt. zum Warenkorb

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Zum Inhalt

Bilder umgeben uns, prägen unser Le­ben und Ler­­nen. Sie spielen mit Farben und Formen und präsentieren so in der Welt Vorhandenes oder gerade nicht Vorhandenes. Sie bringen Vereinbares und Unvereinbares zusammen: Gegenständliches und Abstraktes, Reales und Fiktionales ... Bilder können eine indexikalische, illustrierende Funktion haben, sie können affirmativ und manipulativ sein. Andererseits kann man mit Bildern verunklaren, verfremden, ironisieren und kritisieren. Bilder sind ein interdisziplinäres Phänomen. Die Autoren und Autorinnen dieses Buches nehmen unterschiedliche didaktische Perspektiven aus den Bereichen Sprache, Literatur, Kunst, Medien und der Erziehungswissenschaft ein. Ihre Beiträge befassen sich mit Gemälden, Kinderzeichnungen, Fotografien, Bilderbüchern, Comics, Spielfilmen, Werbespots, Visualisierungen und Typographie.

Zur Reihe

Deutschdidaktik

Fillibach bei Klett präsentiert Bücher zu neuesten Entwicklungen der Deutschdidaktik. Die Autorinnen und Autoren sind Lehrende an Schulen und Hochschulen, die ihre Erfahrungen aus Forschung, Lehre und Berufspraxis einbringen.
Das Programm bietet Beispiele und Anregungen für Ihren Unterricht, mit denen sich Zugänge zum Lernen in den Bereichen Literatur, Medien ...

Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Sa. 8.00 - 20.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: