Eric Toledano

Eric Toledano wurde am 3. Juli 1971 in Paris geboren und ist ein französischer Drehbuchautor und Filmregisseur.

Toledano wuchs mit seinen aus Marokko stammenden Eltern, seinem Bruder und seiner Schwester behütet und unbeschwert in Versailles auf. Bereits in seiner Jugend entdeckte er die Liebe zum Kino und seine Bewunderung für Woody Allen.

Nach seinem Abitur 1989 wollte Toledano die Welt entdecken und schrieb sich an der Universität in Jerusalem ein. Als Jugendanimateur konnte er außerdem verschiedene Länder bereisen, bevor er an der Sorbonne Literatur und Politikwissenschaften studierte und 1995 erfolgreich abschloss.

1995 lernte Toledano auch Olivier Nakache kennen, mit dem er sich anfreundete und zahlreiche Projekte vom Kurz- bis zum Spielfilm realisierte. 2011 kam mit „Intouchables“ (dt: „Ziemlich beste Freunde“) der erfolgreichste Film des Duos in die Kinos. D

Das aktuellste Projekt Éric Toledanos, ebenfalls ein Gemeinschaftswerk mit Nakache, ist der Spielfilm „Le sens de la fête“, der 2017 erscheint. Gemeinsam erhielten die beiden bis heute zahlreiche Auzeichnungen.

Alle Titel der Autorin / des Autors
Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Sa. 8.00 - 20.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: