Kinder sprechen über Sprache

Eine Untersuchung zu interaktiven Ressourcen des frühen Erwerbs metasprachlicher

295 Seiten

ISBN 978-3-12-688057-2

  lieferbar

 


29,00 EUR
Bestellen   Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt. zum Warenkorb

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Zum Inhalt

Im Laufe des Spracherwerbs lernen Kinder nicht nur Sprache zu verstehen und zu produzieren, sondern auch über Sprache nachzudenken und zum Gegenstand der Kommunikation zu machen. Die vorliegende Studie geht der Frage nach, welche Vorläufer und Triebkräfte für den Erwerb metasprachlicher Fähigkeiten – als wichtige schulische Schlüsselqualifikation – verantwortlich sind.

Aufnahmen authentischer Alltagsgespräche von Vorschulkindern mit Erwachsenen und Gleichaltrigen bilden die Datengrundlage der Untersuchung. Aufgedeckt wird, welche (Lern-)Gelegenheiten Kinder dazu veranlassen, Sprache zu thematisieren Dabei zeigt sich, dass Interaktionen unter Gleichaltrigen eine bedeutsamere Rolle im Spracherwerbsprozess spielen als bislang angenommen.


Fillibach_Novis_688057

Informationsblatt

Download (PDF 873,7 KB)

Zur Reihe

Deutschdidaktik

Fillibach bei Klett präsentiert Bücher zu neuesten Entwicklungen der Deutschdidaktik. Die Autorinnen und Autoren sind Lehrende an Schulen und Hochschulen, die ihre Erfahrungen aus Forschung, Lehre und Berufspraxis einbringen.
Das Programm bietet Beispiele und Anregungen für Ihren Unterricht, mit denen sich Zugänge zum Lernen in den Bereichen Literatur, Medien ...

Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Sa. 8.00 - 20.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: