Les jeux sont faits

Présentation et notes par Walter Moog

160 Seiten
Französisches Originaldrehbuch mit Annotationen

ISBN 978-3-12-598481-3

  lieferbar

 

B2

9,50 EUR
Bestellen   Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt. zum Warenkorb

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Zum Inhalt

Eine dramatische 24 Stunden-Liebesgeschichte unter dem Zeichen des Todes.

Ève und Pierre leben in einer namenlosen Diktatur und werden zur gleichen Zeit getötet: Eve wird von ihrem Mann vergiftet und der Revolutionär Pierre wird von einem Militärspitzel erschossen. Als Tote lernen sie sich kennen und lieben. Sie bekommen eine zweite Chance, um herauszufinden, ob ihre Liebe auf der Welt bestehen kann... Die Lektüre wirft schwerwiegende Fragen auf: Inwieweit ist der Mensch in seinen Entscheidungen frei? Schränkt das Verantwortungsgefühl die persönliche Freiheit ein?

Zur Reihe

Éditions Klett

Originalliteratur mit Annotationen in Klett-Qualität von zeitgenössisch bis klassisch.

Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Sa. 8.00 - 20.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: