Literaturunterricht gendersensibel planen

Grundlagen – Methoden – Unterrichtsvorschläge

180 Seiten

ISBN 978-3-12-688089-3

  lieferbar

 


30,00 EUR
Bestellen   Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt. zum Warenkorb

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Zum Inhalt

Der vorliegende Band fokussiert Gender im Rahmen des Literaturunterrichts und zielt auf Überlegungen zu einer fachlichen Kompetenzvermittlung, die alle Lernenden zur gleichberechtigten Teilhabe an der kulturellen Praxis Literatur befähigen soll.

Zunächst werden die Grundlagen einer gendersensiblen Literaturdidaktik zusammengefasst. Der folgende Praxisteil erörtert Fragen der Textauswahl und vermittelt Konzepte und konkrete Anregungen zu einem gendersensiblen Unterricht anhand verschiedener Gegenstandsbereiche und Lernfelder. Produktionsorientiertes Schreiben, Film und der Umgang mit digitalen Medien werden ebenso thematisiert wie Social Reading, Computerspiele, außerschulische Lernorte und Literaturprojekte. Ausführungen zur Ausbildung eines auf Gendergerechtigkeit abzielenden pädagogischen Habitus runden den Praxisteil ab.

Der Band richtet sich an Lehramtsstudierende, Referendarinnen und Referendare und Lehrkräfte des Faches Deutsch. Er will dazu anleiten, genderbedingte Voraussetzungen zu analysieren und didaktisch-methodische Überlegungen in die Praxis eines gendersensiblen Literaturunterrichts zu überführen.

Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 8.00 - 16.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: