Mit der Faust in die Welt schlagen

195 Seiten

ISBN 978-3-12-666924-5

  lieferbar

 


8,99 EUR
Bestellen   Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt. zum Warenkorb

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Zum Inhalt

Die Brüder Philipp und Tobias wachsen in der sächsischen Provinz auf. Im Sommer flirrt hier die Luft über den Betonplatten, im Winter bricht der Frost die Straßen auf. Als die Eltern ein eigenes Haus bauen, scheint dies der Aufbruch der Familie in ein neues Leben zu sein. Doch umgeben von industriellen Hinterlassenschaften vergangener Zeiten wird die Angst vor dem Verlust von Zukunftsperspektiven, Zugehörigkeit und Heimat immer spürbarer. Als Flüchtlinge im Ort aufgenommen werden sollen und es zu bedrohlichen Protestmärschen im Land kommt, eskaliert die Situation: Einer der Brüder zieht sich in sich selbst zurück, der andere lässt seiner Wut freien Lauf. Die Chronik eines Zusammenbruchs. Eine spannende, hochaktuelle Auseinandersetzung mit unserem zerrissenen Land.

Zur Reihe

Zoom – näher dran!

THEMEN, die bewegen, anregen, aufregen und polarisieren
› AKTUELL: Texte zu gesellschaftlich relevanten, aktuellen Themen,
die Schülerinnen und Schüler betreffen und interessieren!
› VIELFÄLTIG: Roman, Drehbuch, Biografie – Zoom bietet zahlreiche Textsorten.

Bestellhotline & Einführungsberatung

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 8.00 - 16.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Folgende Zahlungsarten sind möglich:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: