Paul, das Hauskind

ISBN 978-3-12-675407-1

  lieferbar

 

A2 - B1

8,20 EUR
Bestellen   Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt. zum Warenkorb

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Zum Inhalt
Umgeben von vielen lieben Menschen und doch allein: Paul hat ein ganzes Haus zur Familie, doch er vermisst seine Eltern, die ständig auf Achse sind und gar nicht merken, dass Paul sie braucht. Eine feinfühlige, aber auch provozierende Geschichte über die Frage, ob "modernes Leben" und "elterliche Fürsorge" ein Widerspruch sein müssen. »Dieses Buch über Paul, einem von einer ganzen Hausgemeinschaft umsorgten, aber dennoch im Stich gelassenen Jungen, sollten, könnten mit Gewinn auch Erwachsene lesen.« Süddeutsche Zeitung »Wer Pauls Geschichte liest, wird sie noch eine ganze Weile mit sich herumtragen.« Hessischer Rundfunk »Peter Härtlings neuer Kinderroman ist Pflichtlektüre für Erwachsene.« Tagblatt »Peter Härtlings neuer Roman dreht sich wieder um ein Kind im Ausnahmezustand - ganz leise, ohne Vorwürfe und damit umso eindringlicher.« Kölnische Rundschau »Der Roman ist eine sensible Beschreibung dessen, was viele Kinder und Jugendliche heute ertragen müssen, weil die Erwachsenen nicht fähig sind, ihre einmal übernommene Verantwortung für ihre Kinder weiter zu tragen.« Literature.de
Zur Reihe

Easy Readers (DaF)

Wer kennt sie nicht, die Easy Readers, die es Sprachbegeisterten ermöglichen, den Inhalt bedeutsamer Originalliteratur schon auf einem vergleichsweise einfachen Niveau zu lesen? Die Reihe Easy Readers steht für Expertise in puncto Kürzen und Vereinfachen von Literatur.

Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Sa. 8.00 - 20.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: