07.09.2020 | 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr | Online-Seminar

¡Qué misterioso! Die Mystery-Methode im Spanischunterricht

Kennziffer
4310

Ort
Online

Referent/in
Dr. Elena Schäfer (Autorin)

Inhalt
Was hat die Nilpferdplage in Kolumbien mit dem Drogenproblem in deutschen Großstädten zu tun? Und was hat es mit der Farbe Orange und mitternächtlichen Picknicks auf mexikanischen Friedhöfen auf sich? Ganz schön mysteriös, oder?!
Um eine Antwort auf diese und ähnliche Rätselfragen zu finden, werden die Teilnehmer des Webinars zunächst in die Grundlagen und Prinzipien der Mystery-Methode eingeführt. Ihr Rätselcharakter ermöglicht ein entdeckendes und selbstgesteuertes Lernen bei gleichzeitiger Förderung des freien Sprechens in einem kooperativen Lernarrangement. Neben Rätselspaß steht die Methode für einen abwechslungsreichen, kommunikativen und motivierenden Spanischunterricht, der sich vor allem mit soziokulturellem Wissen und Interkulturellem Lernen verbinden lässt. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in das neue Themenheft „Mysterys im Spanischunterricht“ und lernen ausgewählte Praxisbeispiele für die Sekundarstufen I und II kennen.



Ansprechpartner/in
veranstaltungsservice@klett-sprachen.de

Anmelden
Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 8.00 - 16.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: