Stefan Jeuk (Hrsg.)

Sprachförderung und Förderdiagnostik in der Sekundarstufe I

173 Seiten

ISBN 978-3-12-688016-9

  lieferbar

 


28,00 EUR
Bestellen   Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt. zum Warenkorb

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Zum Inhalt

Um Schülerinnen und Schülern nicht-deutscher Herkunftssprachen schulische Erfolge zu ermöglichen, ist es erforderlich, den Unterricht auf deren Bedürfnisse anzupassen und eine an den individuellen Bedürfnissen orientierte Förderung anzubieten. In dem Band werden erste Ergebnisse des FISA-Projekts vorgestellt und ein Einblick in die verschiedenen Teilbereiche der Förderdiagnostik für die Sekundarstufe I gegeben:

  • Sprachstandserhebungsverfahren – Bedürfnisse und Möglichkeiten
  • Konzeption eines C-Tests als Screening
  • Konzeption von Verfahren zur Feststellung von Lese- und Hörverstehen, mündlichem und schriftlichem Erzählen
  • Evaluation eines förderdiagnostischen Verfahrens für die Sekundarstufe I

Fillibach_Novitaet_688016

Informationsblatt

Download (PDF 308,2 KB)

Zur Reihe

Didaktik für Deutsch als Zweitsprache

Die sprachliche und kulturelle Vielfalt im Klassenzimmer nimmt weiter zu: Eine Herausforderung, der sich auch die Deutschdidaktik stellen muss, um den Umgang damit als Bereicherung gestalten zu können.
Das Programm Fillibach bei Klett präsentiert hochaktuelle Ergebnisse aus dem Bereich der Forschung und gibt Ihnen viele Anregungen und Ideen für einen besseren und...

Das könnte Sie auch interessieren
Praxismaterial Förderdiagnostik
Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Praxismaterial Förderdiagnostik

Alexandra Junk-Deppenmeier
lieferbar
Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Sa. 8.00 - 20.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: