23.11.2020

Treffen wir uns online!

Der virtuelle Sprachentag mit kostenlosen Online-Seminaren für Lehrkräfte

Unter dem Motto „Heterogenität heute“ veranstaltet Ernst Klett Sprachen am 27. November den ersten virtuellen Sprachentag.

 

Auf dem Programm stehen Vorträge und Workshops zum differenzierten Umgang mit heterogenen Klassen. Dabei gehen die Vortragenden mal sprachspezifisch, mal fächerübergreifend auf die aktuelle Unterrichtssituation ein. Lehrkräfte erhalten konkrete Vorschläge zur Umsetzung - sowohl für das virtuelle Klassenzimmer als auch für den Präsenzunterricht. Hochkarätige Referentinnen und Referenten beleuchten Methoden, wie sie Heterogenität in Bezug auf Lektüren, Grammatik oder auch den Klassenzusammenhalt begegnen können und bieten dabei abwechslungsreiche Ideen zur Differenzierung – digital oder analog.

Das Programm im Überblick finden Sie hier. Anmeldeschluss ist der 25. November!

Besuchen Sie die vielfältigen Fortbildungsangebote und nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen!

Melden Sie sich einfach über die Anmeldelinks unter den jeweiligen Veranstaltungen an und besuchen Sie unseren Stand auf dem virtuellen Sprachentag.

Wir freuen uns auf Sie!

Bestellhotline & Einführungsberatung

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 8.00 - 16.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Folgende Zahlungsarten sind möglich:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: