Truman Capote

Truman Capote wurde am 30. September 1924 als Truman Streckfus Persons in New Orleans geboren und starb am 25. August 1984 in Los Angeles. Er war ein US-amerikanischer Schriftsteller, Schauspieler und Drehbuchautor.

Capote wuchs nach der Scheidung seiner Eltern hauptsächlich bei seiner Großmutter in Alabama auf. Nach der erneuten Heirat der Mutter zog er mit der Familie nach New York, wo er sich für das Theater begeisterte und über Bekanntschaften Mitglied der High Society wurde. Im Alter von achtzehn Jahren arbeitete Capote als Redaktionsgehilfe für das Magazin „The New Yorker“. 1945 gelang ihm der literarische Durchbruch, als verschiedene Zeitschriften seine Erzählungen veröffentlichten.

Sein Romandebüt „Other Voices, Other Rooms“ wurde 1948 als literarische Sensation gehandelt. Zur selben Zeit beendete Capote eine Affäre mit einem über zwanzig Jahre älteren Literaturprofessor und begann ein langjährige Beziehung mit dem Schriftsteller Jack Dunphy.

Während seiner Zeit in Europa in den 1950er Jahren schrieb Capote an Drehbüchern, Musicals und Reisebeschreibungen. Welterfolge landete er 1958 mit den Romanen „Breakfast at Tiffany’s“ sowie 1966  „Kaltblütig“, deren Verfilmungen zu Klassikern der Filmgeschichte wurden. Dem Höhenflug folgte eine schwere Krise mit Drogen und Affären, und dem Ausschluss aus der New Yorker Gesellschaft, nachdem er deren persönlichste Geheimnisse veröffentlicht hatte.

Truman Capote starb am 25. August 1984 einsam in Los Angeles im Haus einer Bekannten, die seine Asche 2016 versteigerte.

Alle Titel der Autorin / des Autors
Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Sa. 8.00 - 20.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: