Integrationskurse

Integrationskurse – für einen guten Start in Deutschland

Gute Deutschkenntnisse ermöglichen ein Miteinander im Alltag und erleichtern den Einstieg ins Berufsleben. Ziel der Integrationskurse ist es, die gesellschaftliche Teilhabe von Zuwanderern zu fördern.

Die Integrationskurse des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bestehen daher aus Sprachkurs und Orientierungskurs und enden mit dem "Deutsch-Test für Zuwanderer" (DTZ) und dem Test "Leben in Deutschland". Die Teilnehmenden sollen das Niveau B1 des GER erreichen.

  • Der Sprachkurs behandelt wichtige Themen aus dem alltäglichen Leben, zum Beispiel Einkaufen und Wohnen, Gesundheit, Arbeit und Beruf. Zudem lernen die Teilnehmenden, wie sie Briefe und E-Mails auf Deutsch verfassen, Formulare ausfüllen oder sich auf eine Arbeitsstelle bewerben.
  • Der Orientierungskurs vermittelt Wissen über die Geschichte, Kultur und Rechtsordnung Deutschlands.

Um den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden, gibt es verschiedene Kursformate. So gibt es neben den allgemeinen Integrationskursen zum Beispiel auch spezielle Kurse für Analphabeten oder Zweitschriftlerner.

Ernst Klett Sprachen - Ihr vielseitiger Partner für die Integration

Als Kursleitender in Integrationskursen tragen Sie entscheidend dazu bei, dass Geflüchtete und Einheimische einander mit Wertschätzung begegnen können – und dass letztlich Integration gelingt. Mit unseren Lehrwerken möchten wir Sie dabei unterstützen:

  • Mit dem Integrationslehrwerk Hier! motivieren Sie die Lernenden in Ihrem Kurs von Anfang an. Es ist speziell für lern- und schreibungeübte Teilnehmende konzipiert und führt sicher zum DTZ.
  • Linie 1 macht die Lernenden schnell sprachlich fit für Alltag und Beruf und unterstützt heterogene Lerngruppen durch differenzierende Aktivitäten und Materialien.
  • Der Orientierungskurs 100 Stunden Deutschland bereitet optimal auf den Test "Leben in Deutschland" vor und behandelt die drei Module Politik in der Demokratie, Geschichte und Verantwortung und Mensch und Gesellschaft.
Zwei Wege zur Integration

Motivieren Sie Ihre Lernenden von Anfang an: Die aktuellen Integrationslehrwerke Linie 1 und Hier! führen mit vielen Erfolgserlebnissen alle ans Ziel – für einen guten Start!
> Übersicht anzeigen

Wie geht es nach dem Integrationskurs weiter?

Insbesondere die Integration in den Arbeitsmarkt erfordert häufig darüber hinausgehende Kenntnisse der deutschen Sprache. In den Berufssprachkursen des BAMF werden die Geflüchteten auf das Berufsleben vorbereitet.

 

Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Sa. 8.00 - 20.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: