Vikas Swarup

Vikas Swarup Vikas Swarup wuchs als Anwaltssohn in guten Verhältnissen in Nordindien auf. Er studierte Geschichte, Psychologie und Philosophie und trat dann 1986 in den indischen auswärtigen Dienst ein. Er arbeitete als Diplomat in der Türkei, den Vereinigten Staaten, Äthiopien und Großbritannien.

2005 veröffentlichte Swarup den Roman „Q & A“, der weltweit durch seine Verfilmung „Slumdog Millionaire“ bekannt wurde. 2008 folgte sein zweiter Roman „Six Suspects“, der in mehrere Sprachen übersetzt wurde. Daneben publizierte er Kurzgeschichten wie  „A Great Event“. 2014 ist sein aktueller Roman „The Accidental Apprentice“ auf Deutsch erschienen.

Seit 2006 bekleidet er den Posten des stellvertretenden Hochkommissars der indischen Botschaft in Pretoria in Südafrika. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Alle Titel der Autorin / des Autors
Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Sa. 8.00 - 20.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: