Virginia Woolf

Virginia Woolf wurde als Adeline Virginia Stephen am 25. Januar 1882 in London geboren und starb am 28. März 1941 bei Rodmell in Sussex. Sie war eine britische Schriftstellerin und Verlegerin.

Woolf wuchs in einer Intellektuellenfamilie mit einem Schriftsteller als Vater sowie vielen Geschwistern und Halbgeschwistern aus den ersten Ehen der Eltern auf. Es gibt Vermutungen, dass sie von älteren Halbgeschwistern missbraucht wurde.

Unterrichtet wurde Woolf von ihrem Vater und Hauslehrern, eine Schule besuchte sie nicht. Beindruckt vom Vater wollte auch sie  Schriftstellerin werden. Als sie mit 13 Jahren ihre Mutter verlor, erlebte sie ihren ersten Zusammenbruch.

1904 wurde Woolfes erster Artikel veröffentlicht. Im selben Jahr starb ihr Vater an Krebs, woraufhin ein weiterer Zusammenbruch folgte. Ebenfalls 1904 lernte sie ihren späteren Ehemann kennen. Zunächst jedoch lebte sie mit ihren Geschwistern zusammen und sie riefen intellektuelle Treffen mit ihren Freunden ins Leben. Nach dem Tod des älteren Bruders wurden diese weitergeführt und Woolf befreite sich immer mehr von den Fesseln der prüden viktorianischen Zeit.

1912 heirateten sie und Leonard Woolf, obwohl sie keinerlei körperliche Anziehung verspürte. Die Nähe zu Frauen war ihr lieber. Trotz glücklicher Ehe folgte schon im nächsten Jahr Woolfs erster Selbstmordversuch. Die Eheleute gründeten 1917 ihren eigenen Verlag, in dem sie eigene Werke wie "Mrs Dalloway" und andere moderne Literatur veröffentlichten. Viele Werke Woolfs befassten sich mit der Gleichstellung der Frau.

Von 1925 bis -28 hatte Woolf eine Liebesbeziehung zu einer Schriftstellerin, mit der sie bis zu ihrem Tod befreundet blieb. Ihre bipolare Störung bereitete Woolf immer wieder massive Schwierigkeiten beim Schreiben.

Virginia Woolf brachte sich deswegen 1941 um, indem sie sich im Fluss ertränkte.

Alle Titel der Autorin / des Autors
Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Sa. 8.00 - 20.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: