Werkzeuge des Schreibens

Beiträge zu einer Didaktik der Textprozeduren

249 Seiten

ISBN 978-3-12-688061-9

  lieferbar

 


29,00 EUR
Bestellen   Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt. zum Warenkorb

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Zum Inhalt

Texte sind Organisationsformen des sprachlichen Handelns. "Textprozeduren" liefern dazu die zeichenhaften Bausteine, indem sie bestimmte Handlungen mit sprachlichem Ausdruck verknüpfen. Die prozedurenorientierte Schreibdidaktik rückt mit diesem Konzept die Handwerklichkeit und Lehrbarkeit des Schreibens ins Blickfeld:

  • Wie können Prozeduren theoretisch und empirisch gefasst werden?
  • Wie weit sind Prozeduren in mündlicher Spracherfahrung fundiert?
  • Wie kann das gemeinsame Sprechen über Texte und ihre Qualitäten Aufmerksamkeit für Textprozeduren erzeugen?

Diese und weitere Fragen werden in den 10 Beiträgen des Bandes von bekannten Fachdidaktikern aufgegriffen. Die Autorinnen und Autoren zeigen an Beispielen aus den Bereichen Erzählen, Beschreiben, Erklären, Anleiten und Argumentieren die praktische Bedeutung des Ansatzes für die Diagnose von Textkompetenzen und den Unterricht.

Zur Reihe

Deutschdidaktik

Fillibach bei Klett präsentiert Bücher zu neuesten Entwicklungen der Deutschdidaktik. Die Autorinnen und Autoren sind Lehrende an Schulen und Hochschulen, die ihre Erfahrungen aus Forschung, Lehre und Berufspraxis einbringen.
Das Programm bietet Beispiele und Anregungen für Ihren Unterricht, mit denen sich Zugänge zum Lernen in den Bereichen Literatur, Medien ...

Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Sa. 8.00 - 20.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: