Tahar Ben Jelloun

Par le feu

suivi d'extraits de L'Étincelle - Révoltes dans les pays arabes

80 Seiten
Behutsam gekürzt mit Annotationen

ISBN 978-3-12-591587-9

  lieferbar

 

B2

8,99 EUR
Bestellen   Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt. zum Warenkorb

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Zum Inhalt

Am 17.12.2010 übergießt sich Mohamed Bouazizi mit Benzin und bringt mit seinem öffentlichen Selbstmord die Revolution in Tunesien ins Rollen. Der marokkanisch-französische Autor Tahar Ben Jelloun beschreibt in seinem kurzen fiktiven Text die letzten Tage dieses Mannes, die zu einem entscheidenden Umbruch in Tunesien und anderen arabischen Ländern führten - ganz ähnlich wie im realen Arabischen Frühling.

Neben Par le feu enthält der Band Auszüge aus dem Essay L’etincelle, in der Ben Jelloun die unterschiedlichen Revolutionsbewegungen in den arabischen Ländern untersucht.

Zur Reihe

Éditions Klett

Originalliteratur mit Annotationen in Klett-Qualität von zeitgenössisch bis klassisch.

Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Sa. 8.00 - 20.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: