Abiturrelevant

À la folie... pas du tout

Scénario

144 Seiten
Drehbuch

ISBN 978-3-12-598435-6

  lieferbar

 

B2

9,99 EUR
Bestellen   Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt. zum Warenkorb

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Zum Inhalt

Die junge Kunststudentin Angélique ist in den Arzt Loïc verliebt, dieser ist jedoch mit einer anderen Frau verheiratet. Als Loïc und seine Frau sich nach einer Fehlgeburt trennen, wittert Angélique ihre Chance. Eines Tages wartet Angélique vergeblich am Flughafen auf ihren Geliebten, um mit ihm nach Florenz zu reisen. Als er nicht auftaucht, versucht sie sich umzubringen. Nachdem Loïc, immerhin Arzt, sie gerettet hat, beginnt der Film noch mal von vorne und erzählt die Geschichte diesmal aus Loïcs Sicht - die überraschend anders ist.

Hier finden Sie ein dossier pédagogique zu À la folie - pas du tout von Johannes Wilts, das im Rahmen des Schulkinoprojektes KINEMA entstanden ist.

Zur Reihe

Éditions Klett

Originalliteratur mit Annotationen in Klett-Qualität von zeitgenössisch bis klassisch.

Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Sa. 8.00 - 20.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: