Presseservice

Bei allen Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:

Adriana Akin
pr@klett-sprachen.de
Telefon: 07 11 / 66 72 50 12


Ernst Klett Sprachen GmbH
Rotebühlstraße 77
70178 Stuttgart
www.klett-sprachen.de

Rezensionen

Gerne können Sie uns Ihre Rezensionswünsche per E-Mail zukommen lassen. Bitte nennen Sie uns jeweils die ISBN Nummer sowie den Titel und teilen Sie uns auch mit, in welchem Medium Ihre Rezension erscheinen soll.


Das Cover als Download-Datei zu Ihrem Wunschtitel finden Sie auf der entsprechenden Produktseite.

Pressemitteilungen
Die Zukunft im Blick: Wie verändert sich das Sprachenlernen?

Die Zukunft im Blick: Wie verändert sich das Sprachenlernen?

Im Gespräch mit Experten

Die Corona-bedingte Beschleunigung des Digitalisierungsprozesses suggeriert, dass das Sprachenlernen revolutioniert wird. Der Ernst Klett Sprachen Verlag beleuchtet gemeinsam mit langjährigen Partnern den Veränderungsprozess, der das nachhaltige Lehren und Lernen von Fremdsprachen in Zukunft prägen wird.

Der Diskurs mit den Experten aus verschiedenen Sprachinstitutionen zeigt auf, dass digitaler Unterricht das Lehren und Lernen grundlegend bereichert. Zum Erreichen der Lernziele erweist sich die Lehrkraft noch immer als unerlässlich – nicht nur wegen der emotionalen Bindung zum Lernenden, sondern v.a. bei der Ausgestaltung des optimalen Lernszenarios.

  weiterlesen
Für alle Lernszenarien die richtigen Materialien

Für alle Lernszenarien die richtigen Materialien

Ein Großteil der Schülerschaft ist durch den Ausfall von Präsenzunterricht von nicht unerheblichen Lernrückständen betroffen.

Wir möchten Sie, liebe Lehrkräfte, dabei unterstützen, das Aufhol-Programm Ihrer Schülerinnen und Schüler möglichst effektiv zu gestalten und haben Ihnen eine vielfältige Auswahl passender Produkte zusammengestellt: Ob im Unterricht, zu Hause, individuell oder gemeinsam. Wir holen Ihre Lernenden mit den richtigen Materialien in Ihren jeweiligen Lernphasen ab und helfen die Bedürfnisse verschiedener Lern- und Lehrumgebungen zu bedienen.

  weiterlesen
Prix des lycéens allemands

Prix des lycéens allemands

Wilfried N'Sondé gewinnt beim frankophonen Literaturwettbewerb auf der Leipziger Buchmesse

Der beliebte Literaturpreis Prix des lycéens allemands (PDLA) wurde am 28. Mai zum sechzehnten Mal im Rahmen der Leipziger Buchmesse – in diesem Jahr online – verliehen. Ernst Klett Sprachen gratuliert N'Sondé mit dem Gewinnertitel „Aigre-Doux“.

  weiterlesen
Pressefotos

In diesem Bereich stellen wir Ihnen das Bildmaterial zu unseren aktuellen Pressemitteilungen zur Verfügung.

#Wir sind bunt _ 2

#Wir sind bunt _ 2


#Wir sind bunt

#Wir sind bunt


AKS-Preisverleihung

AKS-Preisverleihung

Gewinnerin Julia Wewior (Sprachenzentrum TU Braunschweig) und Matthias Rupp (Vertriebsleiter bei Ernst Klett Sprachen)


AKS -Preisverleihung

AKS -Preisverleihung

Laudatorin Dr. Doris Gebert, Gewinnerin Julia Wewior und Matthias Rupp


Die Brüder Boateng

Die Brüder Boateng


Bundesweiter Vorlesetag

Bundesweiter Vorlesetag


Prix des lycéens allemands 2017

Prix des lycéens allemands 2017



Social Day 2017

Social Day 2017


50 Jahre DaF

50 Jahre DaF


Lesen fürs Leben - zip

Lesen fürs Leben - zip


Logo

Die Verwendung des Logos ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Wenn Sie eine weiteres Bildmaterial oder eine höhere Druckqualität benötigen, schicken Sie bitte eine E-Mail an pr@klett-sprachen.de.

Klett Logo

Klett Logo

Logo Ernst Klett Sprachen GmbH (auf weißem Hintergrund)


Klett Logo

Klett Logo

Logo Ernst Klett Sprachen GmbH (auf farbigem Hintergrund)


Klett Logo

Klett Logo

Logo Ernst Klett Sprachen GmbH (schwarz-weiß)


Bestellhotline & Einführungsberatung

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 8.00 - 16.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Folgende Zahlungsarten sind möglich:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: