26.03.2018

Der Sieger steht fest

Prix des lycéens allemands 2018 in Leipzig

Der beliebte Literaturpreis Prix des lycéens allemands wurde am 16. März zum vierzehnten Mal verliehen. Ernst Klett Sprachen gratuliert Xavier-Laurent Petit mit dem Gewinnertitel Le fils de l’Ursari.

Die Preisverleihung bildete den Höhepunkt eines einjährigen Literaturprojekts, in dem über 3000 Schülerinnen und Schüler aus allen 16 Bundesländern intensive Begegnungen mit Originaljugendliteratur und ihren Autorinnen und Autoren erlebten – „des livres, des auteurs et toi!“, wie es das Motto des Projekts beschreibt. Der Gewinnertitel, Le fils de l’Ursari von Xavier-Laurent Petit, wurde von der Bundesjury, bestehend aus teilnehmenden Schülerinnen und Schüler, nach dem Mehrheitsprinzip gewählt.

 

Für das Jahr 2018 waren vier Romane der neueren französischen Jugendliteratur nominiert:

  • La Belle rouge von Anne Loyer
  • La folle rencontre de Flora et Max von Coline Pierré und Martin Page
  • Là où naissent les nuages von Annelise Heurtier
  • Le fils de l’Ursari von Xavier-Laurent Petit
Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Sa. 8.00 - 20.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: