Eine Mutter zu viel

88 Seiten

ISBN 978-3-12-675704-1

  Produkt vergriffen

 

B1
Zum Inhalt
Nina will unbedingt auf eine Party. Sie muss dahin, denkt sie, sonst verliebt sich Patrick vielleicht in eine andere. Ihre Eltern haben ihr aber Hausarrest gegeben und Nina ist außer sich vor Wut. Dann taucht eine fremde Frau auf, von der Nina noch nie etwas gehört hat. Diese Frau ist ihre wahre Mutter, denn Nina wurde adoptiert. Und die "neue" Mutter erlaubt ihr dann auch gleich, auf die Party zu gehen. Doch der Abend verläuft ganz und gar nicht so, wie es sich Nina vorgestellt hatte...
Zur Reihe

Easy Readers (DaF)

Wer kennt sie nicht, die Easy Readers, die es Sprachbegeisterten ermöglichen, den Inhalt bedeutsamer Originalliteratur schon auf einem vergleichsweise einfachen Niveau zu lesen? Die Reihe Easy Readers steht für Expertise in puncto Kürzen und Vereinfachen von Literatur.

Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 8.00 - 16.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: