Aktuelles

Jetzt reinhören! PODCAST-Reihe für Englisch-Lehrende

Jetzt reinhören! PODCAST-Reihe für Englisch-Lehrende

Mit Bestseller-Autorin Louise Carleton-Gertsch

Seit März läuft die erfolgreiche Podcast-Reihe „Teaching English today – the 4 Cs and beyond“ mit und von Bestseller-Autorin Louise Carleton-Gertsch. Vielfältige Themen rund um “21st Century teaching and learning” werden dort diskutiert.

  weiterlesen
Ernst Klett Sprachen kooperiert mit der Stiftung Lesen

Ernst Klett Sprachen kooperiert mit der Stiftung Lesen

Differenziert lesen – der Vielfalt gerecht werden

Im Rahmen der Kooperation mit der Stiftung Lesen bietet der Ernst Klett Sprachen Verlag mit dem Projekt „Differenziert lesen – der Vielfalt gerecht werden“ Lehrkräften über das gesamte Jahr 2021 viele wichtige Anregungen und Unterstützung in Form von kostenfreien Online-Fortbildungen, Unterrichtsmaterialien und umfangreiche Methodentipps um das Leseverständnis und die Lesemotivation in heterogenen Klassen gezielt und professionell zu fördern.

  weiterlesen
Neuerscheinung von Prof. Josef Leisen

Neuerscheinung von Prof. Josef Leisen

„Handbuch Lesen im Fachunterricht“

In dem neuen praxiserprobten Band Handbuch Lesen im Fachunterricht, der sich an Fachlehrkräfte der Sekundarstufe richtet, erläutert Prof. Leisen wie man Schülerinnen und Schülern bei der Textarbeit im Fachunterricht über Verstehenshürden hinweg helfen und sie zu einem vertieften Verständnis der gelesenen Texte führen kann.

  weiterlesen
Der Prix des lycéens allemands im neuen Format!

Der Prix des lycéens allemands im neuen Format!

Ein wichtiges Literaturprojekt für die deutsch-französische Freundschaft

Der Prix des lycéens allemands ist eine Initiative des Institut français Deutschland in Zusammenarbeit mit dem Ernst Klett Sprachen Verlag. Das Leseprojekt wird künftig in einem neuen Format stattfinden. Lehrkräfte sind dazu eingeladen, sich für das Jahr 2021 anzumelden.

  weiterlesen
Die Zukunft im Blick

Die Zukunft im Blick

Wie verändert sich der Sprachunterricht?

Der neue Begleitband zum Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen wird für den deutschsprachigen Raum exklusiv beim Ernst Klett Sprachen Verlag publiziert. Darin enthalten sind alle neuen Deskriptoren und Ergänzungen, u.a. zu Mediation, Online-Interaktion sowie plurikulturellen bzw. plurilinguistischen Kompetenzen. Der erweiterte Begleitband zum GeR ist eine  Zusammenfassung vieler Expertengremien, die den GeR aus dem Jahre 2001 weiter aktualisiert und den heutigen Anforderungen angepasst haben.

  weiterlesen
E-Books – schnell und überall verfügbar!

E-Books – schnell und überall verfügbar!

Diese Digitalen Ausgaben stehen den beliebten gedruckten Versionen in nichts nach. Alle Titel sind wie gewohnt annotiert, illustriert und viele haben darüber hinaus eingebettete Audiomaterialien.

  weiterlesen
Die Initiative »Lesen fürs Leben« startet neuen Lesen-Blog

Die Initiative »Lesen fürs Leben« startet neuen Lesen-Blog

Eine neue Plattform entführt in die schöne Welt der Literatur, die Inhalte mit pädagogischem Weitblick verfasst. In vielfältiger Weise erhält die Leserschaft – insbesondere Lehrkräfte – Zugang zu wichtigen Themen rund um den Einsatz von Literatur in den Schulfächern Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch.

  weiterlesen
Distance Learning in der Praxis erfolgreich umsetzen

Distance Learning in der Praxis erfolgreich umsetzen

Aktuell gibt es viel Auswahl an IT-Lösungen, Tools und digitalen Angeboten für den Online-Unterricht. Was jetzt fehlt, ist ein guter Überblick. Ernst Klett Sprachen klärt auf, welche digitale Lösung sich für welche Lernsituation anbietet und mit welchen Tools der Distanzunterricht am besten gelingt.

  weiterlesen
Lesekompetenz im Sprachunterricht

Lesekompetenz im Sprachunterricht

Wie eine gute Literaturauswahl helfen kann

Mit der Initiative Lesen fürs Leben setzen wir uns für die literarische Bildung von Schülerinnen und Schülern ein. Wir möchten allen Lehrkräften des Sprachunterrichts wertvolle Hilfestellungen an die Hand geben. So haben wir im Rahmen der Leseinitiative eine schülernahe Literaturauswahl zusammengestellt.

  weiterlesen
Nicht verpassen: Film im Unterricht

Nicht verpassen: Film im Unterricht

Die Thementage finden vom 03. bis zum 11. Mai 2021 statt – nur hier bei Ernst Klett Sprachen!

Filme im Unterricht sind für Schülerinnen und Schüler eine willkommene Abwechslung, die eher mit Unterhaltung und Entspannung assoziiert wird als mit Fleißarbeit im Rahmen des Sprachunterrichts. Dass sich beides kombinieren lässt, und ein Film zudem ein großer Motivationsschub für die Klassenlektüre darstellen kann, möchten wir während unserer Thementage Film im Unterricht aufzeigen.   

  weiterlesen
Treffen wir uns online!

Treffen wir uns online!

Der virtuelle Sprachentag mit kostenlosen Online-Seminaren für Lehrkräfte

Unter dem Motto „Heterogenität heute“ veranstaltet Ernst Klett Sprachen am 27. November den ersten virtuellen Sprachentag.

  weiterlesen
Prix des lycéens allemands 2021

Prix des lycéens allemands 2021

Anmeldung zum Literaturprojekt bis zum 10. Oktober möglich!

Französisch-Lehrkräfte sind dazu eingeladen, sich für das bundesweite Literaturprojekt Prix des lycéens allemands anzumelden und ihren Schülerinnen und Schülern eine intensive Begegnung mit französischer Originaljugendliteratur zu ermöglichen. Die Anmeldefrist endet am 10. Oktober und erfolgt ausschließlich hier online.

  weiterlesen
Förderung der Lesekompetenz

Förderung der Lesekompetenz

Lesen mal 2: neue Lektüren für die Primarstufe

Bei der neuen Reihe Lesen mal 2 liegt der Fokus auf der Leseförderung in der Grundschule. Die Lektüren der Reihe werden durch eine Differenzierung in zwei Niveaustufen sowohl lesestarken als auch leseschwachen Kindern gerecht.

  weiterlesen
Treffen wir uns online? Verpassen Sie nicht das Autorentreffen mit Jo Witek!

Treffen wir uns online? Verpassen Sie nicht das Autorentreffen mit Jo Witek!

Prix des lycéens allemands: Bekanntgabe der neuen Selektion für 2021

Eigentlich wäre heute die Leipziger Buchmesse gestartet ...

Unsere für morgen geplante Veranstaltung findet ONLINE statt! Das Autorengespräch mit Jo Witek am Institut Français Leipzig wird nun per Videokonferenz übertragen:

  weiterlesen
„Gute Sprachlehre an Hochschulen“

„Gute Sprachlehre an Hochschulen“

Ernst Klett Sprachen unterstützt den AKS‐Lehrpreis

Am Freitag, 6. März wurde im Rahmen der AKS‐Tagung 2020 (5.‐7. März) an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder in feierlichem Rahmen der Preis „Gute Sprachlehre an Hochschulen“ verliehen. Der Ernst Klett Sprachen Verlag sponserte den Preis in der Kategorie B.

  weiterlesen
Leipziger Buchmesse 2019

Leipziger Buchmesse 2019

Der Gewinner des Prix des lycéens allemands 2019 steht fest!

Der beliebte Literaturpreis Prix des lycéens allemands wurde am 22. März zum fünfzehnten Mal verliehen. Wir gratulieren Jo Witek mit dem Gewinnertitel Une fille... .

„La lecture est une amitié“ schrieb einst Marcel Proust. Mit diesen Worten eröffnete die französische Botschafterin Anne-Marie Descôtes die Preisverleihung auf der Leipziger Buchmesse. Diese bildete den Höhepunkt eines einjährigen Literaturprojekts, in dem über 3000 Schülerinnen und Schüler aus allen 16 Bundesländern intensive Begegnungen mit Originaljugendliteratur und ihren Autorinnen und Autoren erlebten – „des livres, des auteurs et toi!“, wie es das Motto des Projekts beschreibt. Der Gewinnertitel Une fille… von Jo Witek wurde von der Bundesjury, bestehend aus teilnehmenden Schülerinnen und Schülern, nach dem Mehrheitsprinzip gewählt. Hendrik Funke, Redaktionsleiter beim Verlag Ernst Klett Sprachen, überreichte das Preisgeld, dotiert mit 5.000 EUR.

  weiterlesen
Leipziger Buchmesse 2019

Leipziger Buchmesse 2019

Wir freuen uns auf die Verleihung des Prix des lycéens allemands

 Am Freitag, 22. März ab 14.00 Uhr, wird der beliebte Literaturpreis Prix des lycéens allemands im Congress Center Leipzig (Saal 2) zum fünfzehnten Mal verliehen. Gekürt wird der beste Roman der neueren französischen Jugendliteratur. Unter dem Motto „Des livres, des auteurs et toi!“ stellen teilnehmende Schülerinnen und Schüler ihren Favoriten aus  vier nominierten Titeln vor.

  weiterlesen
Neue Konzepte in der Leseförderung

Neue Konzepte in der Leseförderung

Ernst Klett Sprachen Verlag auf der didacta

Eine der größten Herausforderungen, der sich Bildungsanbieter aktuell zu stellen haben, ist der Umgang mit wachsender Heterogenität im Klassenzimmer. Auf der Bildungsmesse Didacta vom 19. bis 23. Februar in Köln legen wir den Fokus auf die Leseförderung im Sprachunterricht. Unsere Fachberaterinnen und Fachberater nehmen sich gerne Zeit für ein ausführliches Gespräch.

  weiterlesen
Leseförderung bei Ernst Klett Sprachen

Leseförderung bei Ernst Klett Sprachen

Nachhaltige Vorlesestadt 2018: STUTTGART

In einer Pressemitteilung der Stiftung Lesen wurde am 19.12.2018 verkündet, dass Stuttgart zur „Nachhaltigen Vorlesestadt 2018“ gekürt wurde. Wir gratulieren den Stuttgarter Vorleserinnen und Vorlesern herzlich zum Titel und sind stolz darauf, dazu beigetragen zu haben. Die Pressemitteilung der Stiftung Lesen finden Sie unter: https://www.stiftunglesen.de/presseservice/pressemitteilungen/1032/

Der Ernst Klett Sprachen Verlag wird sich auch in 2019 intensiv für die literarische Bildung von Schülerinnen und Schüler einsetzen - denn Lesen ist Bildung!

Einsatzort: Münchner Tafel

Einsatzort: Münchner Tafel

Über 650 Ehrenamtliche setzen sich täglich in 107 sozialen Einrichtungen im Münchner Stadtgebiet für bedürftige Menschen ein. So auch einige Mitarbeiter des Ernst Klett Sprachen Verlages, die sich im Rahmen eines Social Day für die Münchner Tafel engagiert haben.

  weiterlesen
Social Day 2018 - Ernst Klett Sprachen engagiert sich für soziale Projekte

Social Day 2018 - Ernst Klett Sprachen engagiert sich für soziale Projekte

20 Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Abteilungen verrichteten am Montag, 15.10.2018, dringend notwendige Renovierungsarbeiten wie Abkleben, Streichen von Wänden, Decken und Türrahmen sowie Ausbesserungsarbeiten im Kulturkabinett in Bad Cannstatt. Zudem spendete der Verlag die dafür benötigten Materialkosten.

  weiterlesen
NEU bei Ernst Klett Sprachen:

NEU bei Ernst Klett Sprachen:

Kahoot! - Das Quiz fürs Klassenzimmer

Spielerisch lernen mit Quizfragen für Kahoot! Ob in der Aufwärmphase zu Beginn der Stunde, als Pausenaktivität oder als Belohnung am Ende der Stunde: Das Kahoot! Quiz bringt Abwechslung und Dynamik in jeden Unterricht.

  weiterlesen
Lesen fürs Leben

Lesen fürs Leben

Eine Initiative fürs Leben

Der Ernst Klett Sprachen Verlag setzt sich für die literarische Bildung  von Schülerinnen und Schüler ein. Deutschlandweit gingen Ende März die neuen Lektüren-Boxen in den Versand. Rund 3200 Schulen erhielten die kostenlose Lektüren-Box, ausgestattet mit Leseproben für die Unterrichtsfächer Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch sowie je einen Top-Titel pro Sprache als exklusives Prüfexemplar. Mit der Lesen-fürs-Leben-Initiative möchte der Verlag, gemäß seinem Bildungsauftrag, die Lesebereitschaft an Schulen fördern und dazu beitragen, das Lesen wieder als festen Bestandteil im Sprachunterricht zu verankern.

  weiterlesen
Der Sieger steht fest

Der Sieger steht fest

Prix des lycéens allemands 2018 in Leipzig

Der beliebte Literaturpreis Prix des lycéens allemands wurde am 16. März zum vierzehnten Mal verliehen. Ernst Klett Sprachen gratuliert Xavier-Laurent Petit mit dem Gewinnertitel Le fils de l’Ursari.

Die Preisverleihung bildete den Höhepunkt eines einjährigen Literaturprojekts, in dem über 3000 Schülerinnen und Schüler aus allen 16 Bundesländern intensive Begegnungen mit Originaljugendliteratur und ihren Autorinnen und Autoren erlebten – „des livres, des auteurs et toi!“, wie es das Motto des Projekts beschreibt. Der Gewinnertitel, Le fils de l’Ursari von Xavier-Laurent Petit, wurde von der Bundesjury, bestehend aus teilnehmenden Schülerinnen und Schüler, nach dem Mehrheitsprinzip gewählt.

  weiterlesen
Preisverleihung auf der Leipziger Buchmesse 16. März 2018

Preisverleihung auf der Leipziger Buchmesse 16. März 2018

Prix des lycéens allemands

Der beliebte Literaturpreis Prix des lycéens allemands wird am 16. März 2018 im Rahmen der Leipziger Buchmesse verliehen. Gekürt wird der beste Roman der neueren französischen Jugendliteratur. Ernst Klett Sprachen blickt der Siegerehrung besonders erwartungsvoll entgegen.

  weiterlesen
ÜBER RECHTE REDEN

ÜBER RECHTE REDEN

Internationale Wochen gegen Rassismus 2018

Vom 12.- 25. März 2018 finden die internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Insgesamt sind etwa 2.000 Veranstaltungen geplant. Im Klett-Treffpunkt München werden kostenlose Fortbildungsveranstaltungen für Lehrende rund um das Thema Rassismus angeboten.      

  weiterlesen
Ernst Klett Sprachen unterstützt den AKS‐Lehrpreis

Ernst Klett Sprachen unterstützt den AKS‐Lehrpreis

„Gute Sprachlehre an Hochschulen“

Am Freitag, 2. März wurde auf der AKS‐Tagung 2018 (1.‐3. März) an der Bauhaus-Universität in Weimar in feierlichem Rahmen der Preis „Gute Sprachlehre an Hochschulen“ verliehen. Der Ernst Klett Sprachen Verlag unterstützt den Preis in der Kategorie A.

  weiterlesen
Digitalisierung im Unterricht – Perspektivenwechsel

Digitalisierung im Unterricht – Perspektivenwechsel

Breitbandanschlüsse und WLAN  ̶  Nur auf die technische Ausstattung einer Bildungseinrichtung oder auf die digitale Kompetenz der Lehrenden und Lernenden kommt es nicht an. Welche Rahmen müssen für die Digitalisierung im Unterricht eingehalten werden und wie sehen didaktisch sinnvolle Lösungen aus?

  weiterlesen
Ernst Klett Sprachen ist Gründungsmitglied

Ernst Klett Sprachen ist Gründungsmitglied

im baden-württembergischen Landesbeirat für Alphabetisierung und Grundbildung

Beim Grundbildungstag Baden-Württemberg wurde in Fellbach bei Stuttgart der neue Landesbeirat für Alphabetisierung und Grundbildung gebildet. Fünf Ministerien und 23 Verbände unterzeichneten die Verpflichtungserklärung.

  weiterlesen
Die Brüder Boateng

Die Brüder Boateng

Eine ausgezeichnete Lektüre für den Deutschunterricht

Die spannende Geschichte der Boateng-Brüder, als Lektüre erhältlich bei Ernst Klett Sprachen und bislang sehr beliebt in der Theaterlandschaft, wurde erst kürzlich mit dem deutschen Theaterpreis IKARUS ausgezeichnet.

  weiterlesen
XVI. Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer

XVI. Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer

Ernst Klett Sprachen Verlag auf der IDT 2017

Fribourg/Schweiz: Der Ernst Klett Sprachen Verlag präsentiert auf der diesjährigen Internationalen Deutschlehrerinnen- und Deutschlehrertagung (IDT) sein umfangreiches Lehrwerksangebot im Bereich Deutsch als Fremdsprache und Deutsch als Zweitsprache. Vom 31. Juli bis zum 4. August ist der Verlag mit seinem Expertenteam und einem umfassenden DaF/DaZ-Programm auf dem internationalen Event vertreten.

  weiterlesen
Social Day - Der Ernst Klett Sprachen Verlag unterstützt in diesem Jahr die Jugendfarm in Weilimdorf

Social Day - Der Ernst Klett Sprachen Verlag unterstützt in diesem Jahr die Jugendfarm in Weilimdorf

Stuttgart Weilimdorf. Im Rahmen eines Social Day haben Mitarbeiter des Ernst Klett Sprachen Verlags am 11.07.2017 ihre Büros im Stuttgarter Westen gegen einen Arbeitstag im Freien eingetauscht und sich handwerklich auf der Weilimdorfer Jugendfarm nützlich gemacht.

  weiterlesen
Lesen fürs Leben

Lesen fürs Leben

Der Ernst Klett Sprachen Verlag setzt sich aktiv für das Lesen an Schulen ein

Deutschlandweit werden Lehrer an rund 3200 Gymnasien pünktlich zu Ostern beschenkt. Der Verlag möchte mit der Lesen-fürs-Leben-Initiative, gemäß seinem Bildungsauftrag, die Lesebereitschaft an Schulen fördern. Eine Lektüren-Box, ausgestattet mit 10 Lektüren für die Unterrichtsfächer Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch, soll jährlich Einzug in deutsche Lehrerzimmer finden und dazu beitragen, das Lesen wieder als festen Bestandteil im Sprachunterricht zu verankern.

  weiterlesen
50 Jahre DaF bei Klett

50 Jahre DaF bei Klett

50 Jahre Expertise

 Jedes Jahrzehnt schreibt seine eigene Zuwanderergeschichte. Ob Gastarbeiter oder Geflüchteter, ob 1967 oder 2017 - für die erfolgreiche Integration neuer Mitbürger muss in erster Linie die sprachliche Hürde überwunden werden. Seit 50 Jahren trägt Klett dazu bei, dass diese gelingen kann.

  weiterlesen
Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 8.00 - 16.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: