Une fille de ...

96 Seiten

ISBN 978-3-12-592341-6

  lieferbar

 

B1

8,80 EUR
Bestellen   Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt. zum Warenkorb

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Zum Inhalt

Gewinner des Prix des lycéens allemands 2019

Hanna rennt. Sie rennt vier Mal pro Woche den grünen Streifen entlang. Sie rennt, um stärker zu werden. Sie rennt, um sich zu befreien. Hanna ist die Tochter von Olga, einer ukrainischen Prostituierten. Hanna hat entschieden: Sie will nicht mehr schweigen. Sie will ihre Geschichte erzählen, sie will ein Tabu brechen. Warum sollte sie sich schämen? Sie heißt Hanna Sobolev, sie ist 16, sie ist unabhängig und verliebt, sie ist stark und will gesehen werden.

Dieser Appell an Mut und Akzeptanz eignet sich zum Vorlesen und Lautlesen.

Tipp! Die Lektüre kann super gut vertont werden. Eignet sich also hervorragend zum laut Vorlesen. Siehe dazu unsere Anregungen im PDF „Erstelle dein eigenes carnet de lecture!“

 

Und das sind die Siegerklassen des PDL 2019

  • Den 1. Preis erhält die Ricarda-Huch-Schule aus Gieβen (11. Klasse) für ihr Video.
  • Den 2. Preis erhält das Humboldt-Gymnasium Vaterstetten aus Baldham (Q11) für ihr Video.
  • Den 3. Preis erhält das Joseph-König-Gymnasium aus Haltern am See (Q11) für ihr Tondokument.

dp_une_fille_de1

592341 - Dossier pédagogique des Institut Français Une fille de

Der Download ist nur für registrierte Lehrkräfte sichtbar.
   Jetzt registrieren
   Einloggen

Zur Reihe

Prix des lycéens allemands

Der Prix des lycéens allemands ist eine Initiative des Institut français Deutschland in Zusammenarbeit mit Ernst Klett Sprachen.

Seit 2004, dem ersten Jahr seiner Durchführung, hat der Prix des lycéens allemands tausenden von Schülerinnen und Schülern eine Begegnung mit französischen Jugendbuchautoren ermöglicht und ihnen ein Forum gegeben,...

Aktuelles
Der Prix des lycéens allemands im neuen Format!

Der Prix des lycéens allemands im neuen Format!

Ein wichtiges Literaturprojekt für die deutsch-französische Freundschaft

Der Prix des lycéens allemands ist eine Initiative des Institut français Deutschland in Zusammenarbeit mit dem Ernst Klett Sprachen Verlag. Das Leseprojekt wird künftig in einem neuen Format stattfinden. Lehrkräfte sind dazu eingeladen, sich für das Jahr 2021 anzumelden.

  weiterlesen
Die Zukunft im Blick: Wie verändert sich das Sprachenlernen?

Die Zukunft im Blick: Wie verändert sich das Sprachenlernen?

Im Gespräch mit Experten

Die Corona-bedingte Beschleunigung des Digitalisierungsprozesses suggeriert, dass das Sprachenlernen revolutioniert wird. Der Ernst Klett Sprachen Verlag beleuchtet gemeinsam mit langjährigen Partnern den Veränderungsprozess, der das nachhaltige Lehren und Lernen von Fremdsprachen in Zukunft prägen wird.

Der Diskurs mit den Experten aus verschiedenen Sprachinstitutionen zeigt auf, dass digitaler Unterricht das Lehren und Lernen grundlegend bereichert. Zum Erreichen der Lernziele erweist sich die Lehrkraft noch immer als unerlässlich – nicht nur wegen der emotionalen Bindung zum Lernenden, sondern v.a. bei der Ausgestaltung des optimalen Lernszenarios.

  weiterlesen
Service

Tel.: 0711 / 66 72 15 55

Unsere Servicezeiten:
Mo. bis Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 8.00 - 16.00 Uhr
Zahlung & Versandkosten

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder mit folgenden Karten:

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Lieferung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen.

Besuchen Sie Ernst Klett Sprachen auf: